Businessvisum

Businessvisum

Wichtig zu Wissen

Visum: ist allgemein erforderlich, für Aufenthalte bis zu einem Monat sind ägyptische Bürger von der Visumpflicht ausgenommen.

Für alle Regionen ausserhalb Khartoums und der nördlichen Regionen ist ein travel permit erforderlich. Ausgestellt wird dieses im Ministry of Humanitarian Affairs (Khartoum, al-Ziber Basha Street). Nach Antragsstellung beträgt die Wartezeit normalerweise ein bis zwei Tage.

Antragstellung: Persönlich oder postalisch

Meldepflicht/Registration: Drei Tage nach Ankunft im Sudan muss man sich entweder in Khartoum, Wadi Halfa, Port Sudan oder Gallabat registrieren. In Khartoum geschieht dies beim Aliens Registration Office (al-Tayyar Murad Street). Oft übernehmen auch Hotels die Registrierung der Gäste.

In vielen Städten ist es nötig, sich bei der lokalen Polizeistation zu registrieren, die Station in Dongola scheint dies besonders ernst zu nehmen.

Sonstiges: Der Reisepassdarf darf keine israelischen Stempel enthalten. Die Grenzen zu Eritrea und Tschad sind geschlossen.
An der Grenze zu Ägypten ist nur der Grenzübergang Assuan/Wadi Halfa geöffnet.
Reisende müssen sich innerhalb von drei Tagen beim Ausländeramt registrieren. Hotels bieten die Registrierung gegen Gebühr an. 
Von der Verwendung gestohlener oder verlorener und wieder aufgefundener Reisedokumente wird abgeraten, auch wenn die Anzeige bei der zuständigen Behörde bereits widerrufen wurde. Da dieser Widerruf unter Umständen nicht oder nicht rechtzeitig bei den Grenzkontrollbehörden bekannt ist, kann dies zu Problemen bis zur Einreiseverweigerung führen.

Erforderliche Unterlagen

  • Reisepass im Original (muss mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen)
  • 2 Passfotos (Format 3.5 x 4.5 cm, in Farbe) – keine Scans
  • ausgefüllter und unterschriebener Visumantrag
  • Reisebuchungsbestätigung (Flugtickets / Hotelbuchung)
  • Nachweis einer Reisekrankenversicherung (muss weltweit gültig sein und den Reisezeitraum umfassen)
  • Begleitschreiben der entsendenden Firma (Zweck und Dauer der Reise, sowie eine Kostenübernahmebestätigung müssen darin aufgelistet sein)
  • Einladungsschreiben des Geschäftspartners aus dem Sudan (muss Angaben zum Reisenden und Zweck der Reise enthalten)
  • Aktuelle Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate; gilt für alle NICHT-Österreicher)

Tarife und Konditionen

Businessvisum

Bearbeitungsfristen Konsulargebühr Servicegebühre(inkl. MwSt)
bis 10 Arbeitstage 45 € 30 €

* Gültigkeitsdauer: Üblicherweise drei Monate nach dem Datum der Ausstellung für Aufenthalte von maximal einem Monat.

* Bearbeitungszeit:  10  Werktage, die Beantragung des Visum ist jedoch frühestens 30 Tage vor der geplanten Einreise möglich